Letztes Feedback

Meta





 

Geschafft !!

Endlich ist die Prüfungswoche vorbei! Ganz durch bin ich noch nicht, aber das schlimmste ist hinter mir. Ich muss jetzt nur noch eine Präsentation abgeben und in zwei Wochen eine kleine Prüfung schreiben. Sollte machbar sein Was ist sonst noch so passiert? AM Wochenende hab ich an einer Art Stadtwanderung teilgenommen. Gestartet wurde an einem Punkt der alten Stadtmauer. Unterwegs war ich dann für knappe vier Stunden. Es ging an der Mauer entlang, vorbei an alten Stadttoren, quer durch die Stadt, bis man dann am Zielpunkt angekommen ist. Gestern war ich in Itaewon, einem Bezik Seouls, um mir einen Reiseführer für Hongkong zu kaufen. Heute hab ich dann mal ein bisschen meine Reise geplant- Donnerstag früh geht's ja auch schon los. Ich habe mich für ein Bett im Hostel entschieden. Ein Zimmer, acht Betten. Das Hostel liegt nicht direkt mitten im Stadtzentrum, dafür ist die nächste U-Bahnstation keine 5 min entfernt. Donnerstag um 9:30 geht es los und Montag Abend komme ich dann wieder in Seoul an. Ich bin schon echt gespannt wie das wird. Es ist das erste Mal, dass ich ganz alleine verreise. Heute hab ich mir noch ein koreanisches Bankkonto zugelegt. Also das läuft hier echt gaaanz anders als zu Hause. Ich kam in die Filiale bei uns an der Uni und 5 min später standen alle Mitarbeiter um mich rum und haben mir geholfen die Formulare auszufüllen. Damit dann zum nächsten Mitarbeiterin, die dann fließend Englisch sprechen konnte. Was ich echt komisch finde, ist, dass man bei seiner eigenen Bank Gebühren fürs Geldabheben zahlen muss, wenn man außerhalb der Öffnungszeiten den Automaten benutzt.... Naja, ich brauche das eh nur ein- oder zweimal.

29.10.13 13:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen